Marc Bach

Gast-Dozent bei MixMasters

Marc Bach, damals noch unter dem Pseudonym Mark A. Brook aktiv, gründete bereits 1994 mit Freunden seinen ersten Club, den Custom Club in Schwerzenbach. Dies war auch die Wiege seiner DJ-Karriere, legte er doch dort erstmals vor Publikum auf.

Einen Namen machte er sich mit seinen eigenen Clubabenden im Rohstofflager (und zwar an sämtlichen drei Standorten des legendären Clubs), seinen Sets an Festivals wie dem Kazantip in der Ukraine oder am „Plötzlich am Meer“ Festival (Deutschland / Polen). Er hat in Russland gespielt, in der Ukraine, aber auch in Deutschland, Spanien und England.

Während seiner langen Laufbahn ist auch reichlich Airplay zusammengekommen: Radio Lora, Street Parade Radio, RaBe oder Radio Stadtfilter sind die Sender, auf denen er bereits zu hören war.

Marc Bach ist zielstrebig, ein Organisationstalent und auch ein Philanthrop: Dass nur wenige in Zürich aktive Macher mehr Nightlife-Institutionen ins Leben gerufen haben als er, kommt nicht von ungefähr. Von Sihltanz bis SANKT (wo Partys auch mal in einer Waschanlage oder in einem Bürogebäude auf dem Dach stattfanden), ob Pfingstweide (wo er auch junge DJs im Format „Wildlinge“ förderte) oder seinem aktuellen Aktionsgebiet, dem Café Gold (für den er an den Swiss Nightlife Awards 2013 den Preis für den besten, neuen Club einheimsen konnte) an der Langstrasse in Zürich. Auch die Förderung von DJs liegt ihm wie bereits erwähnt sehr am Herzen. Nicht zuletzt deshalb ist er bei MixMasters.ch einer der Gast-Dozenten und wird auch sein Club den „Wildlingen“, wie er zu sagen pflegt, gelegentlich zu Verfügung stellen.

Mit „meadow rec“ führt Marc Bach ein eigenes Label, unter dem Pseudonym „augmented reality“ ist er auch als Live-Act unterwegs und mit Patrick Juen als DJ Duo „Juen & Bach“. Marc Bach spielt gerne lange Sets, mit denen er Geschichten erzählt: Er ist ein Meister des Aufbaus von Spannungsbögen und erhält sich dabei die grösstmögliche Vielseitigkeit in den Welten von House und Techno: Enthusiastisch, emotional und euphorisierend.

[custom-facebook-feed id=209988909059595 num=3 layout=thumb height=500px]

weitere Infos

(Total Seitenbesuche: 264, 1 heute.)